Mehrfamilienhaus in 99996 Menteroda

354 Mehrfamilienhaus in 99996 Menteroda

Exposé Mehrfamilienhaus in Menteroda herunterladen Exposé Mehrfamilienhaus in Menteroda herunterladen

Mehrfamilienhaus in 99996 Menteroda – Kurzbeschreibung

Kaufpreis 79.900,- €
Baujahr ca. 1964
Teilsanierung ca. 2000 – 2005
Grundstücksgröße

2.168 qm, davon ca. 200 qm verpachtet

Wohn-/Nutzfläche ca. 628 qm, davon 97 qm vermietet
Jahresmiete ca. 3.000 €
Erschließung Strom, Wasser
Heizung Ofenheizung, tlw. Zentralheizung
Energiebedarf dieses Gebäudes 215,4 kWh(qm·a)

Ort

Die Stadt Menteroda liegt ca 30 km östlich der niedersächsischen Landesgrenze, ca 35 km entfernt von Duderstadt, 50 km von Bad Sachsa/Harz, ausserdem liegen größere Städte wie Göttingen, Kassel, Erfurt, Eisenach oder Mühlhausen im Umfeld. In Menteroda sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Supermärkte, Schulen Ärzte etc vorhanden. Der nächste Bahnhof liegt im 14 km entfernten Mühlhausen.

Objektbeschreibung

Mehrfamilienhaus in 99996 Menteroda - AusblickDas Mehrfamilienhaus liegt im Ortsteil Schacht Pöthen und war früher als Wohnungen für Bergarbeiter des ca 150 m entfernten Salzbergwerkes erbaut worden. Die Förderung endete im Schacht Pöthen im Jahre 2000. Fünf Jahre später wurde die Bergwerksanlage verfüllt.

Mehrfamilienhaus in 99996 Menteroda - DachDas Gebäude macht äußerlich einen soliden, gesunden Eindruck. Das Dach wurde vor ca 10 Jahren neu gedeckt, ebenso wurden auch die Fenster getauscht. Das Grundstück ist ausserdem mit kleinen Stallgebäuden bebaut, von denen eines eher Abbruch ist. Eine Wohnung ist für ca 3000 Euro pro Jahr vermietet, die übrigen Wohnungen stehen leer.

Mehrfamilienhaus in 99996 Menteroda - AusblickHervor zu heben ist der sehr schöne unverbaubare Ausblick, besonders aus den oberen Stockwerken, von hier kann man ca 20 km weit bis zum Horizont sehen.

Das Haus verfügt über 14 Wohnungen, von denen einige Wohnungen durch Wandöffnungen zu größeren Wohnungen zusammen gelegt worden sind. Die Wohnungen befinden sich in ganz unterschiedlichen Zuständen. Neben der vermieteten Wohnung gibt es noch vier weitere Wohneinheiten, die man mit überschaubarem Aufwand wieder vermieten könnte, es sind teilweise auch noch Möbel und Küchen vorhanden.

Einige Wohnungen befinden sich dagegen eher im Rohbauzustand; Bad etc wurde zu Sanierungszwecken entfernt.

Lediglich eine Wohnung ist mit einer Zentralheizungsanlage, betrieben mit Stückholz, ausgestattet, die übrigen Wohnungen werden mit Kaminöfen oder Kachelöfen beheizt.

Mehrfamilienhaus in 99996 Menteroda - KücheInsgesamt handelt es sich bei diesem Objekt um eine Anlage, die man mit gut kalkulierbaren Investitionen (neue Zentralheizungsanlage, Erneuerung von Bädern, Instandsetzung Haustechnik, Maler- und Tapezierarbeiten, Wiederherstellung der ursprünglichen Wohnraumaufteilungen, etc mit ca 50.000 Euro Materialkosten wieder in einen sehr schönen attraktiven Zustand versetzen kann.

Galerie

Exposé Mehrfamilienhaus in Menteroda herunterladen Exposé Mehrfamilienhaus in Menteroda herunterladen